Neue Premiere Verschlüsselung schon wieder geknackt?



Der Pay TV Sender Premiere hat vor 2 Tagen komplett auf sein neues Verschlüsselungssystem Nagrarvision 2 umgestellt und schiebt den Schwarzsehern damit vorerst einen Riegel vor.

Die Umstellung und das entwickeln der neuen Verschlüsselung für Premiere sollen Unsummen gekostet haben, die Premiere nun von ehemaligen Schwarzsehern wieder holen will die sich nun dazu entschließen Ein Premiere Abo zu beantragen.

Doch schon 2 Tage nach der Umstellung geistern im Netz die ersten Nachrichten umher, dass die neue Premiere Verschlüsselung geknackt worden sei. Eindeutige Beweise dafür hat allerdings wohl noch niemand gesehen.

Sollte es tatsächlich stimmen, dass die neue Premiere Verschlüsselung genackt worden ist in so kurzer Zeit werden sich zwar die jenigen freuen, die Premiere kostenlos gucken werden – doch die braven Abo Nutzer werden dann sicherlich zur Kasse gebeten um die Kosten für das System zu decken.

Weitere Blogs die bisher über das Thema berichtet haben:




Lass einen Kommentar da