Queensberry – die neue Popstars Band



Nun ist es also endlich raus: die neue Popstars Band heisst Queensberry.

Und nebenbei steht auch noch das erste Band Mitglied für die nun inzwischen 8te Popstars Band Queensberry fest.

Vergleicht man die Namensverkündung mit der letzten Popstars Staffel, wurde der Name dieses mal nur ganz lapidar und beiläufig erwähnt: Queensberry soll die neue Girlie Band heissen die aus den Drehbüchern von Pro7 entsteht.

Bereits vor ein paar Tagen wurde in verschiedenen Blogs und auf verschiedenen Webseiten der Name der Band als Insider Info preisgegeben.

Das erste offizielle Mitglied der Popstars Band Queensberry ist Leo, die bereits in der letzten Staffel kurz davor Stand in die Band Room2010 zu kommen.

Definitiv ein kluger Schachzug von Pro7 & Co, denn wer sich noch einmal den ganzen Casting Chaos hin gibt und sich wieder bis an die Spitze kämpft wird sicherlich auch alles daran setzen wollen das die Band Erfolg und natürlich in erster Linie bestehen bleiben wird.

Schaut man einmal auf die vergangenen Popstars Disaster Karrieren, steht Queensberry eine schwierige Prüfung bevor: Können Sie an den Erfolg von den No Angels anknüpfen? Monrose schaffte es auch nur knapp wieder aus der Versenkung aufzutauchen, Room2012 hatten nach Ihrer Single Haunted keinen Erfolg mehr und auch alle anderen Popstars Bands haben sich zerstritten bzw. einfach wieder von der Bildfläche verschwunden.



2 Kommentare to 'Queensberry – die neue Popstars Band'

  1. Queensberry Experte "g" - November 30th, 2008 at 21:14

    Leo war nicht bei der letzten Staffel dabei, sondern der vorletzten aus der dann Monrose entstanden ist.

  2. Tom - April 22nd, 2009 at 16:43

    hey, also ich finde, dass die popstars 2008 wirklich eher schwach waren im gegensatz zu (zum beispiel) monrose. die haben mit mandy und bahar zwei richtig gute s


Lass einen Kommentar da