Neue Externe Festplatte für Backup



Da ich über Ostern mal wieder ein komplettes Update machen wollte, habe ich die Gunst der Stunde genutzt um mir eine neue externe Festplatte zu kaufen. Habe mich beim Kauf für eine 3,5 Zoll USB Festplatte entschieden, da diese nicht nur schick aussehen sondern obendrein auch keine extra Stromquelle benötigen.

Genauer gesagt, habe ich mich für eine externe Festplatte von Western Digital mit 500GB Speicherplatz entschieden. Nicht die billigste, aber auch nicht die teuerste externe Festplate die ich hätte bekommen können.

Die Installation der externen Festplatte war einfach: Einfach an den PC anschliessen – fertig. Ähnlich wie bei einem einfachen MP3Player kann man nun beginnen seine Daten auf die Festplatte zu kopieren. Bei einem USB2.0 Anschluss geht dies sogar ziemlich schnell, so dass bei einem Backup auf die externe Festplatte keine allzu langen Wartezeiten entstehen.

Den Kauf meiner neuen kleinen externen Festplatte habe ich bisher nicht bereut. Jetzt kann ich meine wichtigen Daten sogar ganz einfach zu Hause mit ins Büro nehmen ohne mir ständig größere USB Sticks zuzulegen oder DVDs brennen zu müssen :)




Lass einen Kommentar da